. home . kontakt . impressum . datenschutz

Datenschutzerklärung gemäß § 13 Telemediengesetz

Ich nehme Ihren Datenschutz sehr ernst und behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Ich erhebe, verwende und speichere Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Nachfolgend unterrichte ich Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch Danièle Wittkopf (Eduardstraße 46-48 | 20257 Hamburg).

Zugriffsdaten

Meine Internetseite verwendet keine Cookies, Social-Media-Plugins, Analyse- oder Statistikanwendungen.

Der Internetseitenprovider, erhebt aufgrund seines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichert diese als „Server-Logfiles” auf dem Server der Website ab.

Folgende Daten werden protokolliert:

• Besuchte Website
• Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Menge der gesendeten Daten in Byte
• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
• Verwendeter Browser
• Verwendetes Betriebssystem
• Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Wenn Sie mir per E-Mail Ihre personenbezogenen Daten zukommen lassen, erhebe und nutze ich diese nur dann, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie per E-Mail personenbezogene Daten zur Verf¨gung gestellt haben, verwende ich diese nur zur Beantwortung von Ihren Anfragen und zur Abwicklung von mit Ihnen geschlossenen Verträgen. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Personenbezogene Daten werden nicht von mir an Dritte weitergegeben.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn deren Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulüssig ist.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage informiere ich Sie über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an meine im Impressum der Webseite angegebene Adresse zu richten.

Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Urheberrecht

Text Datenschutz: In Anlehnung an IT Recht Hannover | Rechtsanwalt E. Strohmeyer https://www.itrecht-hannover.de
und https://www.datenschutz.org/datenschutzerklaerung/
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.